Elektronische Fahrzeugerkennung in der Karibik

Die Cayman Islands haben im Jahr 2016 ihre Fahrzeugverwaltung umgestellt und sich für das IDePLATE-System von TÖNNJES entschieden. Seitdem erhalten Motorräder, Pkw und Lkw auf der Inselgruppe das IDePLATE-Kennzeichen und den IDeSTIX-Windschutzscheibenaufkleber.  Beide Elemente enthalten einen Ucode DNA RAIN RFID Chip, der höchste Sicherheitsstandards erfüllt und den Behörden eine kontaktlose Erkennung und Authentifizierung im stehenden und fließenden Verkehr ermöglicht. Zur Steuerung der Produktion und des Zulassungssystems implementierte TÖNNJES die IDeTRUST-Software samt Registratur-, Management- und Auslesesystem sowie Lesegeräte – und ebnete damit den Weg zur elektronischen Fahrzeugerkennung. Mit der Kombination fast aller Produkte aus dem TÖNNJES-Portfolio verfügen die Cayman Islands über eines der mondernsten Systeme der Welt in puncto Fahrzeugidentifikation. Mehr über den Hintergrund, die Lösung und das Ergebnis des Projekts erfahren Sie in unserer Case Study.

Downloads zur Pressemitteilung