Aktuelles / Presse / Presse-Kontakt

Bleiben Sie auf dem Laufenden: Interessierte finden hier die aktuellen Meldungen und Pressemitteilungen des Unternehmens. Darüber hinaus bieten wir Journalisten weitere Informationen sowie ein persönliches Interview.

Kontakt:
TÖNNJES E.A.S.T. INFRASTRUKTUR INVEST GmbH
- PR and Marketing -
Tel.: +49 (0) 4221-795-315
E-Mail: pr[at]toennjes.com 

18.01.2022

Geschlossen in die Zukunft: TÖNNJES startet mit neuer Struktur ins Jahr 2022

Marktführer bündelt sein internationales Geschäft / RFID-Lösungen gefragter denn je

  • TÖNNJES INTERNATIONAL GROUP GmbH agiert ab sofort als Holding des Konzerns
  • Innovative Lösungen zur elektronischen Fahrzeugerkennung weltweit im Einsatz
  • Globaler Markt für RFID-Technologie wächst auf 10,7 Milliarden US-Dollar

Delmenhorst, Januar 2022. Der globale Marktführer für Fahrzeugidentifikation…

>> weiterlesen

29.10.2021

TÖNNJES baut lokale Kennzeichenproduktion in Manila auf

Delmenhorst/Manila. Mit dem Aufbau einer neuen Kennzeichenproduktion hat TÖNNJES ein zentrales Anliegen der philippinischen Regierung erfüllt. Nachdem der Staat 2013 versucht hat, die Produktion der Kfz-Kennzeichen im Land umzustrukturieren, kam es zu starken Lieferengpässen. Das Ergebnis: Viele Fahrzeuge fuhren ohne ordnungsgemäße Nummernschilder durch die Straßen. Aus diesem Grund beauftrage das…

>> weiterlesen

15.10.2021

TÖNNJES stattet High-Tech-Werk in Italien aus

Delmenhorst/Turin. Das Instituto Poligrafico e Zecca Sarl (kurz IPZS) in Rom übernimmt die zentralisierte Produktion von Sicherheitsdokumenten wie Führerscheinen oder Kfz-Kennzeichen in Italien. Eine derartige staatliche Münze ist einzigartig in der Europäischen Union. Um die dauerhafte Versorgung mit Kennzeichen zu gewährleisten und die Abläufe zu modernisieren, entschied sich das IPZS in 2017…

>> weiterlesen
[Translate to Deutsch:]

13.09.2021

TÖNNJES unterstützt Dubai bei der Produktion von Kennzeichen

Delmenhorst/Dubai. Die Road and Transport Authority (RTA) des Emirates Dubai entschied sich in 2018 für eine Modernisierung der zentralen Produktion von Kfz-Kennzeichen. Das Ziel: Prozesse digitalisieren, Fehler und Manipulation ausschließen und die Effizienz erhöhen. Außerdem strebte die RTA mehr Transparenz bei der Ausgabe und eine Überwachung der Ressourcenbestände an. Deshalb installierte…

>> weiterlesen
[Translate to Deutsch:]

11.08.2021

TÖNNJES eröffnet ersten Produktionsstandort in Westafrika

Delmenhorst/Dakar. Auf Wunsch desnationalen Ministeriums für Infrastruktur, Landtransport und Erschließung (französisch: Ministère de Infrastructures, des Transports Terrestres et du Désenclavement, kurz: MITTD) wollte die Republik Senegal in 2018 die Zulassung und Kontrolle von Kfz-Kennzeichen optimieren. Ziel des Vorhabens: Ein einheitlicher Prozess von der Registrierung bis zur Überprüfung von…

>> weiterlesen
[Translate to Deutsch:]

21.04.2021

Das Kennzeichen von morgen

TÖNNJES, Kathrein und NXP ermöglichen elektronische Identifikation von Fahrzeugen

  • Electronic Vehicle Identification (EVI) ebnet Weg zur Digitalisierung von
    Fahrzeugerkennung
  • Vielfältig einsetzbar: Verkehrsmanagement, Mautsysteme und Diebstahlprävention
  • RFID-Kennzeichen und Vignetten bereits weltweit im Einsatz
  • Neue Technologie zur Kennzeichnung von motorisierten Zweirädern

Delmenhorst,…

>> weiterlesen
[Translate to Deutsch:] Press Review 2021 April 20th

16.03.2021

Globale Herausforderungen, mehr Zusammenhalt

Wie ein internationales Unternehmen die Pandemie erlebt

  • Spezialist für Fahrzeugidentifikation TÖNNJES betreibt mehr als 50 Joint Ventures weltweit
  • Mitarbeiter:innen rund um den Globus tauschen sich über Corona-Pandemie aus
  • Harte Lockdowns lähmen wirtschaftliche Entwicklung von Schwellenländern
  • Nachfrage von Kennzeichen für motorisierte Zweiräder steigt

Delmenhorst, März 2021. Das…

>> weiterlesen
[Translate to Deutsch:] Digital Workshop

23.12.2020

Guatemala erhöht Sicherheit von Kfz-Kennzeichen

Deutsches Unternehmen produziert 2,7 Millionen Nummernschilder in Mittelamerika

 

  • Steuerbehörde beauftragt TÖNNJES mit Herstellung von Kfz-Kennzeichen
  • Neue Schilder mit holografischen Sicherheitselementen und Track & Trace Code
  • Pandemie: Unternehmen erhielt Sondergenehmigung für Produktion unter Auflagen
  • Joint Venture in Guatemala-Stadt personalisiert Nummernschild-Rohlinge aus Panama


De…

>> weiterlesen
[Translate to Deutsch:] Press Release Guatemala Dec 2020

13.11.2020

Made in Germany aus den Anden

Deutsches Unternehmen produziert in La Paz Kfz-Kennzeichen für Bolivien

  • TÖNNJES erhält weiteren Auftrag für Produktion von bolivianischen Nummernschildern
  • Unternehmen setzt auf Joint-Venture-Strategie im Ausland
  • Internationale Investitionen trotz Corona Pandemie

Delmenhorst/La Paz, November 2020. Fast 4.000 Meter über dem Meeresspiegel, inmitten der Anden, liegt La Paz. Die 757.000…

>> weiterlesen

12.10.2020

Joint venture in Ägypten

Joint Venture in Kairo: Ägypten setzt auf deutsche Kennzeichen-Technologie
Marktführer TÖNNJES investiert in Nordafrika und baut gemeinsame Produktion auf

Delmenhorst/Kairo, September 2020. Am Montag haben die Arab Organization of Industrialization (AOI), eines der größten Industrieunternehmen Ägyptens, und das deutsche Unternehmen TÖNNJES den Vertrag für ein Joint Venture in Ägypten…

>> weiterlesen

03.09.2020

Vom Korken zum Hightech-Kennzeichen

Deutscher TV-Beitrag über die Vergangenheit und Zukunft von TÖNNJES
Das Team von Galileo hat uns auf unserem Firmengelände in Delmenhorst besucht und einen Blick hinter die Kulissen unserer Produktion geworfen. Piet Tönjes und Jochen Betz aus der Geschäftsführung stehen der deutschen Redaktion Rede und Antwort. Dabei geht es nicht nur um die Historie von TÖNNJES, sondern auch um die neuesten…

>> weiterlesen
Tönnjes E.A.S.T.

03.08.2020

Neue Kennzeichen für Motorräder

RFID Headlamp Tag „IDeSTIX“ revolutioniert Identifikation von motorisierten Zweirädern.

Delmenhorst/Manila, August 2020. Auf der Erde wächst nicht nur die Zahl der Autos, es existieren auch immer mehr Motorräder. Die Mehrheit davon befindet sich in asiatischen Ländern. Allein in Indien wurden im vergangenen Jahr mehr als 19 Millionen motorisierte Zweiräder gekauft. Laut dem Kraftfahrtbundesamt…

>> weiterlesen

11.03.2020

Offizielles Statement zur Intertraffic 2020

Mit mehr als 20.000 Besuchern aus 140 Ländern ist die INTERTRAFFIC in Amsterdam die größte Messe für Verkehrstechnologie. Sie ist das wichtigste Event des Jahres und Tradition für unsere Mitarbeiter, Partner und Kunden.

Leider können wir dieses Jahr jedoch nicht auf der INTERTRAFFIC ausstellen. In enger Zusammenarbeit mit unserem Partner Kathrein und nach Rücksprache mit unserem weltweiten…

>> weiterlesen
Intertraffic 2020 postponed

11.02.2020

Paraguay führt MERCOSUR-Nummernschild ein

TÖNNJES stattet rund 2,3 Millionen Fahrzeuge mit Sicherheitskennzeichen aus

Delmenhorst, Februar 2020. Um wirtschaftliche und politische Entwicklungsprozesse zu beschleunigen, haben sich lateinamerikanische Staaten Ende des 20. Jahrhunderts zum Mercado Común del Sur, kurz MERCOSUR (Gemeinsamer Markt des Südens), zusammengeschlossen. Dazu gehören derzeit Argentinien, Brasilien, Paraguay und…

>> weiterlesen
[Translate to Deutsch:]

05.12.2019

TÖNNJES Besuch vom Bundesinnenministerium

Staatssekretär des Bundesinnenministeriums befürwortet digitales Nummernschild

Delmenhorst, November 2019. Wer in Deutschland ein Autoschild haben möchte, kann sich ohne Legitimation ein Wunsch-Kennzeichen im Geschäft oder Internet kaufen. Erst die Stempelplakette, also das Dienstsiegel der Zulassungsbehörde, macht es zu einem gültigen Nummernschild am Fahrzeug. Laut der Allgemeinen…

>> weiterlesen
TÖNNJES_Besuch vom Bundesinnenministerium