Mobile Fahrzeugidentifikation per Smartphone-App

Im Rahmen der Fahrzeugzulassung ist es möglich eine einmalige, kryptographische Identifikationsnummer auf einem RFID-Chip oder in einem QR-Code auf dem Kennzeichen zu speichern. Diese Nummer kann über eine sichere Datenverbindung mit entsprechenden Datenbanken abgeglichen werden. Mithilfe der IDeTRUST® Verification App lassen sich diese Daten digital auslesen. Zur zuverlässigen Identifikation von Fahrzeugen ist somit lediglich ein Smartphone notwendig. Ist die App einmal auf dem mobilen Endgerät installiert, kann der Identifizierungsprozess auch ohne Internetverbindung erfolgen. Die App eignet sich also nicht nur für Verkehrs- oder Zulassungskontrollen, sondern auch für privatwirtschaftliche Zwecke wie in Parkhäusern oder beim Gebrauchtwagenkauf.